Start
Wir stellen uns vor PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Kollegium2017 klein„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“

 

(Martin Luther zugeschrieben)

 
Die Martin-Luther-Schule ist eine Schule für Kinder. 
In unserer Schule sollen sich alle Kinder wohl fühlen. Wir möchten sie zu einem selbstständigen und kooperativen Lernen mit Freude und ohne Angst führen.
Wir vermitteln nicht nur Wissen, sondern helfen den Kindern, selbstständig zu werden.
Unsere Schule ist ein Haus des Lernens für Kinder, die von Anfang an Offenheit und Vertrauen erfahren sollen. Mit offenen Unterrichtsformen wollen wir der Individualität jedes Kindes gerecht werden.
Gemeinsam von- und miteinander lernen in jahrgangsbezogenen und jahrgangsübergreifenden Klassen sowie Fördern und Fordern stehen dabei im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit.
Besonderen Wert legen wir darauf, dass die Kinder rücksichtsvoll miteinander umgehen und sich beim Lernen helfen und unterstützen. Darum bemühen wir uns auch, Kinder mit Lernschwierigkeiten in unsere Schulgemeinschaft zu integrieren.

Liebevoll, geduldig und erfolgreich wollen wir die Kinder in unserer Schule betreuen. Wir wollen ihnen die Augen öffnen, um die interessanten Dinge im Leben zu sehen, die Ohren öffnen, damit sie gut zuhören lernen, die Hände öffnen, damit sie lernen zu geben und zu helfen, die Herzen öffnen, denn nur so sind sie bereit, Neues auszuprobieren und andere Ansichten zu akzeptieren.